Gossenreuth



Urkundlich wurde Gossenreuth erstmals 1378 erwähnt. Dabei wird auf die Rodungstätigkeit eines Lozo hingewiesen.

Einwohner: 40 (Stand: April 2020)

Vereine: Dorfgemeinschaft Heßlach, FFW Görschnitz, Landjugend Görschnitz



Die Ortschaft Gossenreuth liegt 530 Meter über dem Meeresspiegel am Süd-West Fuß der Königsheide, 2 km neben der Staatsstraße Weidenberg-Bayreuth. Im östlichen Ortsbereich befindet sich auf einer vorspringenden Bergnase ein ca. 1 Meter hoher Kernhügel als Burgstall, welcher ringsum von einem ca. 12 Meter breiten Zwinger umgeben ist.

Die wunderschöne Höhenlage der Ortschaft lädt zum Wandern und Genießen des herrlichen Ausblicks ein. 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.